Start     Mediation     Coaching     Methoden     Kontakt   

Moderation oder Mediation

biete ich an


Moderation oder Mediation eignet sich auch sehr gut dafür, schwierige Verträge zwischen den Beteiligten zu erarbeiten, etwa einen Ehevertrag, einen Erbvertrag oder Gesellschaftsvertrag. Wenn es um emotional schwierige Situationen geht, befähigt das Mediationsverfahren die Betroffenen, ihre Interessen, Wünsche und Bedürfnisse offen zu äußern. Das ist eine gute Grundlage, um einen ausgewogenen Vertrag zu erarbeiten.

Bei der Moderation liegt der Schwerpunkt mehr auf der Gesprächsleitung. Sie bietet sich an, solange Konflikte nicht eskaliert sind. Die Mediation geht über die Gesprächsleitung hinaus. Sie macht die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse zur Grundlage einer Lösung. Dabei werden – soweit möglich – auch die hinter den Konflikten liegenden und Gefühle angesprochen. Denn diese blockieren oft eine Lösung, wenn sie nicht angesprochen werden.